Jovibarba hirta

Jovibarba hirta (Jovibarba globiferum subsp. hirta)

O-Alpen, Karpaten, Ungarn, Dalmatien, Albanien. Die Rosetten sind mittelgroß, bis zu 6cm breit, zahlreiche Seitensprosse an kurzen, fadenförmigen Ausläufern. Blätter ganz grün oder an den Spitzen gerötet. Es gibt auch wenige blaugrüne Formen. Der Blütenspross wird 15cm hoch, dicht beblättert. Der Blütenstand ist schopfig, vielblütig mit trichterförmigen blassgelb bis grünlichweißen Blüten.

Jovibarba hirta blüht schön in gelb
Jovibarba hirta Blüten
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.