Home
Gärtnerei
Aktuelle Angebote

Pflanzenlisten/Downloads
Veranstaltungen 
Kontakt / Bestellung
Versand/Shippingdetails

Eigene Neuheiten
  - Sempervivum A - D
  - Sempervivum E - K
  - Sempervivum L - P
  - Sempervivum Q - S
  - Sempervivum T - Z

Sorten anderer Züchter
  - Spinnweb-Typen Teil 1
  - Spinnweb-Typen Teil 2
  - Spinnweb-Typen Teil 3
  - Spinnweb-Typen Teil 4
  - Spinnweb-Typen Teil 5
  - Spinnweb-Typen Teil 6
  - Spinnweb-Typen Teil 7
 
  - Grüne Typen Teil 1
  - Grüne Typen Teil 2
  - Grüne Typen Teil 3
  - Grüne Typen Teil 4
  - Grüne Typen Teil 5
 
  - Farbige Typen Teil 1
  - Farbige Typen Teil 2
  - Farbige Typen Teil 3
  - Farbige Typen Teil 4
 
  - Kalte Typen Teil 1
  - Kalte Typen Teil 2
  - Kalte Typen Teil 3
  - Kalte Typen Teil 4
  - Kalte Typen Teil 5
 
  - Höhepunkte 2006
  - Höhepunkte 2007
  - Höhepunkte 2008
  - Höhepunkte 2009
  - Höhepunkte 2010
  - Höhepunkte 2011
  - Höhepunkte 2012
  - Höhepunkte 2013

Jovibarba
  - Eigene Züchtungen
  - Jovibarba allionii
  - Jovibarba arenaria
  - Jovibarba heuffelii
  - Jovibarba hirta
  - Jovibarba sobolifera
  - Jovibarba Kreuzungen

Allium
Crassula
Delosperma 1
Delosperma 2
Festuca
Orostachys
Promentheum
Rhodiola
Saxifraga
Sedum Teil 1
Sedum Teil 2
Thymian
Winterharte Kakteen 
Spezielle Angebote

Links

Erstellt von www.merz-im-web.de

 
Sempervivumgarten 
Volkmar Schara
Kreuzstr. 2
91567 Herrieden / Neunstetten
 

 
Fon 

 
09825/4846

Silberrosetten-Steinbreche

Saxifraga - Euaizoonia-Gruppe

'Hier wartet ein ganzer Silberjuwelierladen

auf den verblüfften Gartenfreund'

Prof. Dr. h. c. Karl Foerster

Die Rosetten bestehen aus derben, breit zungen- oder spatelförmigen Blättern, die mehr oder weniger stark mit Kalk bekrustet sind. Sie eignen sich für sonnige bis leicht schattige Gartenverhältnisse und sind sehr anspruchslos, also ideale Partner für Sempervivum und Jovibarba. Manche von Ihnen sollten jedoch in den heißen, trockenen Sommermonaten etwas mit Wasser versorgt werden!
Die kleinrosettigen Arten bilden schnell schöne Pölsterchen, die sich dicht am Boden anschmiegen. Die großrosettigen Formen bilden größere Polster die mehr Platz benötigen!
Im Mai/Juni entwickeln die Pflanzen elegante, feierliche Blütenrispen die wahre Blütenwolken bilden. Sonst wirken die Pflanzen rund ums Jahr durch die eleganten Rosettenpolster, die bei manchen Arten richtige Schmuckstücke bilden können.

 

Saxifraga 'Chico' - Steinbrech   Saxifraga c. 'Pseudo-valdensis' - Steinbrech   Saxifraga cochlearis 'La Brique' - Steinbrech
Saxifraga 'Chico' Saxifraga c. 'Pseudo-valdensis'   Saxifraga cochlearis 'La Brique'
x 'Chico'  6,00 Euro
Eine sehr schöne Saxifraga von meinen Pflanzenfreund Manfred Rothmeier. Besonders die Winterfärbung ist einzigartig. Die Pflanze stammt aus der Kreuzung Saxifraga callosa ssp. catalaunica x Saxifraga cotyledon.
Sie liebt einen halbschattigen Standort und sprosst willig. 
 
cochlearis 'Pseudo-valdensis' 3,50 Euro
Ist besonders zwergig. Blütenstand nur 8 cm hoch.
 
cochlearis 'La Brique' Ausverkauft! 4,00 Euro
Dichtpolstrig; Rosetten fest und flach. Blätter schmal-linear, bis 5cm lang, stark mit Kalkausscheidungen besetzt. Stängel bis 40cm hoch. Blütenstand traubig-rispig, cremeweiße Blüten. Wächst im Garten willig.
 
Saxifraga 'Rosenrot' - Steinbrech-Blüte   Saxifraga 'Schneewittchen' - Weißblühender Steinbrech   Saxifraga x 'Cockscomb' - Steinbrech
Saxifraga 'Rosenrot' Saxifraga 'Schneewittchen'   Saxifraga x 'Cockscomb'
cochlearis 'Rosenrot' Manfred Rothmeier 4,00 Euro
Eine kleine Saxifraga mit prächtigem Blütenflor. Die Blütenstiele besitzen eine rötliche Färbung und sind gut verzweigt. Die Pflanzen stammen von Manfred Rothmeier aus einer Absaat von Saxifraga cochlearis 'La Brique'.
 
cochlearis 'Schneewittchen' Manfred Rothmeier 4,00 Euro
Ein Geschwistersämling von 'Rosenrot'. Diese kleine Saxifraga zeigt ganz weiß gefärbte Blüten. Die Blütenstiele sind ebenfalls sehr gut verzweigt und erscheinen willig. Eine gut wüchsige Pflanze.
 
x 'Cockscomb' 3,50 Euro
Eine ungewöhnliche Pflanze, die sehr auffallende Blätter zeigt. In der Blattmitte zeigen sich Erhebungen. Sie stammt von Francis Cabot aus den USA. Etwas ganz Neues!
 
Saxifraga 'Kath Dryden' - Steinbrech   Saxifraga paniculata 'Lutea' - Steinbrech   Saxifraga x 'Mary' - Steinbrech
Saxifraga 'Kath Dryden' Saxifraga paniculata 'Lutea'    Saxifraga x 'Mary'
x 'Kath. Dryden' 3,50 Euro
Neue Züchtung mit sehr breiten Blättern, schöne Erscheinung. Weiße Blüten.
 
paniculata fa. Berner Oberland 4,00 Euro
Dichte Polster bildend, die richtige Blütenwolken zeigen! Super!
 
paniculata 'Lutea' 3,50 Euro
Die Pflanzen besitzen hellgrüne Rosetten, die gute Polster bilden. Die Blüten sind auffallend schwefelgelb! Halbschatten wäre von Vorteil.
 
Saxifraga 'Lutea' Hybriden:
Hier kann ich Ihnen zwei interessante Neueinführungen anbieten von meinen Pflanzenfreund Manfred Rothmeier. Beide Hybriden stammen von Saxifraga ‚Lutea’ ab und haben die cremefarbene Blüte geerbt. Leider ist es sehr schwer diese Farbe auf den Fotos wiederzugeben. Beide Sorten sind sehr hart und zudem noch sehr wüchsig. Das Blütenfoto von Saxifraga x ‚Ori’ stammt vom Züchter. 
 
Saxifraga x 'Mary' Blüte - Steinbrech   Saxifraga x 'Ori' - Steinbrech   Saxifraga x 'Ori' Blüte  - Steinbrech
Saxifraga x 'Mary' Blüte Saxifraga x 'Ori'   Saxifraga x 'Ori' Blüte
Saxifraga x 'Benny' Manfred Rothmeier   3,50 Euro
Sie zeigt runde Rosetten mit schönen gelben Blüten.
 
Saxifraga x 'Lesko' Manfred Rothmeier   3,50 Euro
Sie stammt aus einer Kreuzung von Saxifraga hostii x Saxifraga paniculata 'Lutea' und besitzt ebenfalls schöne gelbe Blüten. Besonders bunt erscheint die Winterfärbung! 
 
Saxifraga x 'Mary' Manfred Rothmeier 2009   3,50 Euro
Eine sehr wüchsige Pflanze, die schnell dichte Polster bilden kann. Die Rosetten erreichen einen Durchmesser von 4cm und sind nur leicht bekrustet. Besonders schön sind die cremefarbenen Blüten, die viele kleine rote Punkte aufweisen.
 
Saxifraga x 'Ori'  Manfred Rothmeier 2009 3,50 Euro
Eine sehr wüchsige Pflanze, die schnell dichte Polster bilden kann. Die Rosetten erreichen einen Durchmesser von 4cm und sind nur leicht bekrustet. Besonders gut gefällt mir die auffallend hellgrüne Farbe der Pflanze. Die cremefarbenen Blüten erscheinen willig auf festen Blütenstielen. Eine ganz besondere Pflanze! 
 
Saxifraga x 'Perry' Manfred Rothmeier   3,50 Euro
Sie stammt aus der Kreuzung Saxifraga hostii x Saxifraga paniculata 'Lutea' und besitzt ebenfalls gelbe Blüten. 
 
Saxifraga paniculata 'Multipunctata' - Steinbrech   Saxifraga paniculata 'Rosa Splendens' - Steinbrech   Saxifraga paniculata var. brevifolia - Steinbrech
Saxifraga pan. 'Multipunctata' Saxifraga pan. 'Rosa Splendens'   Saxifraga pan. var. brevifolia
paniculata 'Multipunctata' 3,50 Euro
Dies soll eine Auslese von S. paniculata 'Balcana' sein. Weiße Blüten mit besonders vielen roten Punkten. Sehr schöne Pflanzen.
 
paniculata 'Rosa Splendens' 3,50 Euro
Die Blüten sind kräftig rosa gefärbt. Leider sitzen nur wenige Blüten am überhängenden Stiel! Der Wuchs der Pflanze ist kräftig und sie bildet gute Polster. 
 
paniculata var. brevifolia 3,50 Euro
Rosettenblätter kurz; Stängel bis 15 cm hoch; hübsche Polsterpflanze.
 
paniculata var. minutifolia 3,50 Euro
Winzige Rosettchen, dichte Polstermatten bildend, armblütig.
 
Saxifraga paniculata v. sturmiana - Steinbrech   Saxifraga x 'Spotted Dog' - Steinbrech   Saxifraga x 'Surprise' - Steinbrech
Saxifraga paniculata v. sturmiana Saxifraga x 'Spotted Dog'   Saxifraga x 'Surprise'
paniculata var. sturmiana 3,50 Euro
Zentralalpen. Kleine Rosetten. Blüten cremeweiß.
 
x 'Spotted Dog' 4,00 Euro
Eine neue Pflanze aus England. Kleine Rosetten mit breiten Blättern. Die Blüten sind auffallend schön!
 
x 'Surprise' 4,00 Euro
Eine sehr schöne Kreuzung. Die mittelgroßen Rosetten zeigen einen schönen silbergrünen Farbton. Die Ränder sind kalkbekrustet. Es werden schnell dichte Polster gebildet.
 
Saxifraga vom Monte Baldo - Steinbrech   Saxifraga longifolia 'Walpole's Variety' - Steinbrech   Saxifraga x 'Whitehill'  - Steinbrech
Saxifraga vom Monte Baldo Saxifraga 'Walpole's Variety'   Saxifraga x 'Whitehill' 
vom Monte Baldo 3,50 Euro
Habe ich von einem Pflanzenfreund erhalten, der sie am Standort gefunden hat. Konnte sie leider noch nicht zuordnen, da sie doch markante Unterschiede aufweist. Mittelgroße Rosetten; die Blätter besitzen einen stark gezahnten Rand. sehr schön und auch wüchsig!
 
x 'Walpoles Variety' 3,50 Euro
Eine Kreuzung bei der Saxifraga longifolia beteiligt war. Sie zeigt längliche Blätter und sprosst willig.
 
x 'Whitehill' 3,50 Euro
Eine einmalige Pflanze. Blaugrüne Rosettenblätter, an der Basis leicht rötlich getönt. Starker Blüher, der Blütenstand ist 15cm hoch. Erhielt 2004 in England ein Award of Garden Merit.
 
Alle Saxifragen werden im 9cm Staudencontainer kultiviert und verschickt. 
 
Leider sind nicht immer alle Pflanzen lieferbar. Bitte Ersatzpflanzen angeben