Home
Gärtnerei
Aktuelle Angebote

Pflanzenlisten/Downloads
Veranstaltungen 
Kontakt / Bestellung
Versand/Shippingdetails

Eigene Neuheiten
  - Sempervivum A - D
  - Sempervivum E - K
  - Sempervivum L - P
  - Sempervivum Q - S
  - Sempervivum T - Z

Sorten anderer Züchter
  - Spinnweb-Typen Teil 1
  - Spinnweb-Typen Teil 2
  - Spinnweb-Typen Teil 3
  - Spinnweb-Typen Teil 4
  - Spinnweb-Typen Teil 5
  - Spinnweb-Typen Teil 6
  - Spinnweb-Typen Teil 7
 
  - Grüne Typen Teil 1
  - Grüne Typen Teil 2
  - Grüne Typen Teil 3
  - Grüne Typen Teil 4
  - Grüne Typen Teil 5
 
  - Farbige Typen Teil 1
  - Farbige Typen Teil 2
  - Farbige Typen Teil 3
  - Farbige Typen Teil 4
 
  - Kalte Typen Teil 1
  - Kalte Typen Teil 2
  - Kalte Typen Teil 3
  - Kalte Typen Teil 4
  - Kalte Typen Teil 5
 
  - Höhepunkte 2006
  - Höhepunkte 2007
  - Höhepunkte 2008
  - Höhepunkte 2009
  - Höhepunkte 2010
  - Höhepunkte 2011
  - Höhepunkte 2012
  - Höhepunkte 2013

Jovibarba
  - Eigene Züchtungen
  - Jovibarba allionii
  - Jovibarba arenaria
  - Jovibarba heuffelii
  - Jovibarba hirta
  - Jovibarba sobolifera
  - Jovibarba Kreuzungen

Allium
Crassula
Delosperma 1
Delosperma 2
Festuca
Orostachys
Promentheum
Rhodiola
Saxifraga Teil 1
Saxifraga Teil 2
Sedum Teil 1
Sedum Teil 2
Thymian
Winterharte Kakteen 
Spezielle Angebote

Links

Erstellt von www.merz-im-web.de

 
Sempervivumgarten 
Volkmar Schara
Kreuzstr. 2
91567 Herrieden / Neunstetten
 

 
Fon 

 
09825/4846

Sempervivum - Grüne Typen Teil V

In jeder Pflanzung ist die grüne Farbe sehr wichtig. Sie wirkt ausgleichend und beruhigend, und ist eines der wenigen konstanten Merkmale der Natur. Viele Farben kommen und gehen, nur Grün ist verlässlich und beständig. Grün ist die Farbe des neuen Lebens und der Harmonie. Gerade in den ersten Monaten des Jahres, ist man auf der Suche nach dem Grün, auf das man so lange gewartet hat.
Es gibt sehr viele Kreuzungen, bei denen die grüne Farbe im Vordergrund steht. Häufig kommen farbige Spitzen der einzelnen Blätter, erst richtig durch die frischgrüne Grundfarbe der Rosette zur Geltung. Es gibt viele Hybriden, bei denen die grüne Farbe die Hauptrolle spielt. Viele von ihnen sind so auffallend, dass sie in keiner Sammlung fehlen sollten. Vielleicht ist bei den folgenden Beschreibungen die eine oder andere Pflanze für Sie dabei. 

  Alle Sorten ohne Preis: Je Sorte 2-3 kräftige Rosetten für 2,70 € + Gratissorten
Sempervivum Apple Blossom - Hauswurz   Sempervivum Barnatii - Dachwurz   Sempervivum Bine’s Favorit - Hauswurz
Sempervivum Apple Blossom   Sempervivum Barnatii   Sempervivum Bine’s Favorit 
Apple Blossom
Seitengestaltungsgrafik
Gustaaf v. d. Steen B 1979
Eine mittelgroße Sorte, die breite offene Rosetten zeigt. Durch die leichte Behaarung auf den Pflanzen entsteht ein Samteffekt. Im Frühjahr sind die Blattspitzen rötlich gefärbt. Eine sehr schöne Pflanze. 
  
Barnatii
Seitengestaltungsgrafik
Gary Gossett USA 2001
Hier haben wir eine sehr schöne frischgrüne Pflanze. Die kräftig rot gefärbten Blattspitzen heben sich hervorragend ab. Eine tolle Pflanze, die im Frühjahr besonders auffällt. Ich habe die Pflanzen von André Smits vor einigen Jahren mit dieser Bezeichnung erhalten, bin mir aber nicht sicher, ob diese Angaben auch wirklich stimmen. Natürlich war ich an dieser Pflanze besonders interessiert, da sie von Gary Gossett stammen soll und ich ein großer Fan von der Pacific-Serie bin. Leider nur wenige Rosetten. 2 Rosetten 4,50 Euro
 
Bine’s Favorit 
Seitengestaltungsgrafik
Horst Diehm D 2002
Eine mittelgroße Sorte, die schöne hellgrüne Rosetten bildet. Die dunkelroten Blattenden heben sich gut ab.
 
Sempervivum Blush - Dachwurz   Sempervivum Braune Maus - Hauswurz   Brownspot Heaven - Dachwurz
Sempervivum Blush   Sempervivum Braune Maus    Sempervivum Brownspot Heaven 
Blush
Seitengestaltungsgrafik
Edward Skrocki USA 1983
Eine mittelgroße Kreuzung, die schnell dichte frischgrüne Polster bildet. Sehr wüchsig! 
  
Braune Maus
Seitengestaltungsgrafik
Erwin Geiger D 2000
Frischgrüne Rosetten, die im Frühjahr rötliche Blattenden zeigen. Die Pflanzen sprossen sehr gut und bilden dichte Polster aus.
 
Brownspot Heaven
Seitengestaltungsgrafik
Carlo K. J. de Wilde NL 1996
Eine mittelgroße, hellgrüne Sorte mit kleinen bräunlichen Blattspitzen. Eine wüchsige Pflanze, die dichte Polster bildet. Leider noch zu selten in den Sammlungen!
 
Sempervivum Caballa - Hauswurz   Sempervivum Cha Cha Cha - Dachwurz   Sempervivum Cockoo - Hauswurz
Sempervivum Caballa   Sempervivum Cha Cha Cha   Sempervivum Cockoo
CaballaSeitengestaltungsgrafik André Smits B 1988
Eine kleinere frischgrüne Pflanze, die an den Blatträndern leicht weiß bewimpert ist. Wüchsig!
 
Cha Cha Cha
Seitengestaltungsgrafik
André Smits B 1995
Frischgrüne Rosetten mit bräunlichen Blattenden. Die Pflanzen sind wüchsig und bilden ganz dichte Polster! 
 
Cockoo
Seitengestaltungsgrafik
Otakar Cmiral  CZ 1984
Eine auffallend hellgrüne Sorte, die an den Blattanfängen kräftig rot gefärbt ist. Sie ist besonders im Frühjahr auffallend gefärbt. Leider nur wenige Rosetten. 
2 Rosetten 3,50 Euro
 
 
Sempervivum Corni di Canzo - Dachwurz   Sempervivum Dania - Hauswurz   Sempervivum Degroe - Dachwurz
Sempervivum Corni di Canzo   Sempervivum Dania   Sempervivum Degroe
Corni di Canzo
Seitengestaltungsgrafik
Sempervivum x comollii
Hier haben wir eine frischgrüne Naturhybride, die erstmals von Henri Correvon erwähnt wurde. Vielleicht wurde sie nach ihrem Fundort benannt, dem ‚Corni di Canzo’einem Berg in Italien. Sie zeigt sich als sehr wüchsig und soll eine Kreuzung von Sempervivum tectorum x Sempervivum wulfenii sein. 
 
Dania
Seitengestaltungsgrafik
André Smits B 2005
Eine neue hellgrüne Pflanze mit kräftig rot gefärbten Blattenden. Sie besitzt eine leicht samtige Wirkung und sprosst willig.
 
Degroe
Seitengestaltungsgrafik
Carlo K. J. De Wilde NL 2001
Eine mittelgroße wüchsige Sorte, die schnell dichte Polster bildet. Sie zeigt schmale braunorange Blattränder. 
 
Sempervivum Eurydice - Hauswurz   Sempervivum Graue Wimper - Dachwurz   Sempervivum Havendijks Glow - Hauswurz
Sempervivum Eurydice -Hauswurz   Sempervivum Graue Wimper   Sempervivum Havendijks Glow
Eurydice
Seitengestaltungsgrafik
André Smits B 2006
Die mittelgroßen Rosetten besitzen eine besonders auffallende hellgrüne Färbung. Die Blattenden zeigen nur leichte orange Färbung. Eine wüchsige Sorte, die dichte Polster bildet!
 
Graue Wimper
Seitengestaltungsgrafik
Eurgen Schleipfer D
Eine neue Züchtung von dem bekannten Staudenzüchter Eugen Schleipfer. Die mittelgroßen Rosetten besitzen eine auffallend starke Bewimperung an den Blatträndern. Besonders schön sind auch die kräftig gelb gefärbten Blüten. Ein Elternteil soll Sempervivum wulfenii gewesen sein! 2 Rosetten für 3,50 Euro
 
Havendijks Glow
Seitengestaltungsgrafik
Carlo K. J. De Wilde NL 2002
Mittelgroße, kühl hellgrün gefärbte Rosetten, die kleine kräftig rote Blattspitzen besitzt. Eine auffallende Erscheinung.
 
Sempervivum Havendijks Green Tip - Dachwurz   Sempervivum Jillemoalhroe - Hauswurz   Sempervivum Katinga - Dachwurz
Semp. Havendijks Green Tip   Sempervivum Jillemoalhroe   Sempervivum Katinga
Havendijks Green Tip  
Seitengestaltungsgrafik
Carlo K. J. de Wilde NL 2002
Rötliche Rosetten mit großen hellgrün gefärbten Blattenden. Eine interessante Erscheinung!
  
JillemoalhroeSeitengestaltungsgrafik Carlo K. J. de Wilde NL 2003
Mittelgroße Rosetten, die sich stark vermehren und dichte Polster bilden. Die hellgrüne Grundfärbung wird von orangeroter Farbe durchzogen! Die Blattspitzen sind kräftig orangerot gefärbt.
 
Katinga
Seitengestaltungsgrafik
Martin Haberer D 2004
Ein kleinerer Typ, der eine kühle hellgrüne Grundfarbe besitzt. Die Blattränder zeigen eine nur leicht orange Färbung. Sprosst willig und macht dichte Polster!
 
Sempervivum Liana - Hauswurz   Sempervivum Medallion - Dachwurz   Sempervivum Melanie - Hauswurz
Sempervivum Liana - Hauswurz   Sempervivum Medallion   Sempervivum Melanie
Liana
Seitengestaltungsgrafik
André Smits B 2004
Wüchsige hellgrüne Pflanzen mit hellorangen Blattenden. Eine kleine Sorte, die ganz dichte Polster bildet. 
 
Medallion
Seitengestaltungsgrafik
Edward Skrocki USA 1976
Hier haben wir eine größere hellgrüne Hauswurz mit rötlichen Blattenden. Immer noch ein Hingucker!
 
Melanie
Seitengestaltungsgrafik
Martin Haberer D 1978
Eine wüchsige Hauswurz, die einen leicht samtigen Eindruck besitzt. Sie macht dichte Polster.
  
Sempervivum Morkus - Hauswurz   Sempervivum Oersens - Dachwurz   Sempervivum Roseraie de I’Hay - Hauswurz
Sempervivum Morkus - Hauswurz   Sempervivum Oersens   Sempervivum Roseraie de I’Hay
Morkus 
Seitengestaltungsgrafik
Ben J. M. Zonneveld NL 1985
Eine ältere grüne Hybride mit leuchtend orangeroten Blattenden. Leider sind unter diesen Namen auch verschiedene Pflanzen im Umlauf. Diese Form ist sehr wüchsig und überzeugt durch ihre auffallende Färbung. 
 
Oersens
Seitengestaltungsgrafik
André Smits B
Eine kleine grüne Kreuzung, die schnell dichte Polster bildet.
  
Roseraie de I’Hay
Seitengestaltungsgrafik
André Smits B 2005
Eine mittelgroße Kreuzung, die besonders im Frühling kräftig gefärbte Blattenden besitzt. Sprosst sehr gut und bildet dichte Polster.
 
Sempervivum Shirley Temple - Dachwurz   Sempervivum Small Green - Hauswurz   Sempervivum Soulsister - Dachwurz
Sempervivum Shirley Temple   Sempervivum Small Green   Sempervivum Soulsister 
Shirley Temple
Seitengestaltungsgrafik
André Smits B 1987
Eine sehr beliebte Kreuzung. Die mittelgroßen Rosetten sprossen willig und blühen reich! 
 
Small Green
Seitengestaltungsgrafik
Carlo K. J. de Wilde NL 2001
Eine schöne kleine Pflanze mit besonderer Ausstrahlung! Die kleinen Rosetten bilden ganz dichte Polster.
 
Soulsister  André Smits B 1983
Ein wüchsige Kreuzung, die sehr gut geformte Rosetten präsentiert. Die rötlichen Blattenden wirken sehr harmonisch. Eine tolle Pflanze. 
 
Sempervivum Timmy - Hauswurz   Sempervivum Twist - Dachwurz   Sempervivum Wudder’s Memory - Dachwurz
Sempervivum Timmy   Sempervivum Twist - Hauswurz   Sempervivum Wudder’s Memory 
Timmy
Seitengestaltungsgrafik
Günter Dillmann D
Hebt sich deutlich durch die helle einheitlich frischgrüne Färbung vom Sortiment ab. Eine interessante Pflanze!  
 
Twist 
Seitengestaltungsgrafik
André Smits B 2000
Hier haben wir eine kleine Pflanze, die schnell dichte Polster bildet. Besonders schön wirken die kleinen rötlich gefärbten Blattspitzen auf dem hellgrünen Untergrund. Eine charmante Kreuzung! 
 
Wudder’s Memory 
Seitengestaltungsgrafik
Carlo K. J. de Wilde NL 2001
Eine kräftig wachsende Kreuzung, die dichte Polster bildet. Die Blattspitzen sind leicht behaart! 
 

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt aus meiner Sammlung. Am schönsten ist es natürlich, sich die Pflanzen selbst auszusuchen und sich von der Vielfalt begeistern zu lassen!

Sortiment: 25 Sempervivum Grüne Hybriden
meiner Wahl, je 3 kräftige Rosetten. 
nur 50,00€            
+ 6,50 € Porto

Sie erhalten beste Qualität, vom Liebhaber, für den Liebhaber. Meine Pflanzen sind genau bestimmt. Wenn es möglich war, stammen die Pflanzen immer vom original Züchter!

Als sehr dankbare, grüne Partner haben sich die kleinen Jovibarba herausgestellt.